Freitag, 16. Dezember 2016

2017 - DAS JAHR DER KÖNIGSKINDER #JdKöKi

Hallo liebe Bücherfreunde!

Heute möchte ich euch eine Jahresaufgabe vorstellen, die sich die liebe Dani von Brösels Bücherregal ausgedacht hat und bei der ich sehr gerne mitmache. Es geht dabei um die schönen Bücher des Carlsen-Imprint Verlags Königskinder. Diese sind nämlich noch viel zu selten in Bücherregalen, Buchhandlungen und Händen von Buchliebhabern vertreten. Ich selbst habe noch kein Buch des Imprint-Verlags gelesen, obwohl Carlsen unangefochten ganz oben auf meiner Liste der liebsten Verlage steht. Deshalb freue ich mich ganz besonders auf das neue Lesejahr!
Literatur, die im Königskinder Verlag erscheint, ist in Programme aufgeteilt, die immer einem bestimmten Motto unterliegen. Dani hat dazu schon Verlagsleiterin Barbara König befragen dürfen und ein schönes Interview auf ihrem Blog online gestellt (hier geht's zum Interview).

Donnerstag, 15. Dezember 2016

THESE BROKEN STARS. JUBILEE UND FLYNN







Titel: These Broken Stars. Jubilee und Flynn
Autor: Amie Kaufman & Meagan Spooner
Verlag: Carlsen
Seiten: 496
Preis: 19,99 € [D]
Band II der Trilogie "These Broken Stars"

Inhalt

Jubilee und Flynn hätten einander nie begegnen sollen. In einem Krieg, der schon seit Generationen andauert, stehen sie auf verschiedenen Seiten. Denn Lee ist Kommandantin der Armee-Einheit, die die Rebellen auf dem Planeten Avon bekämpfen soll, Flynn deren Anführer. Als er sich ins Militärlager einschleicht, wird er von Lee gestellt. Sein einziger Ausweg ist, sie gefangen zu nehmen. Doch dann fordern die anderen Rebellen ihren Tod und Flynn trifft eine Entscheidung, die ihrer beider Leben für immer verändern wird.

Vielen Dank an den Carlsen-Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplars!

Freitag, 2. Dezember 2016

WIE ICH DICH SEHE




Titel: Wie ich dich sehe
Autor: Eric Lindstrom
Verlag: Carlsen
Seiten: 352
Preis: 16,99 € [D]

Inhalt

»Ich bin wie du mit geschlossenen Augen, nur schlauer!« Das ist Parkers Credo, und sie hat strenge Regeln aufgestellt, wie sie behandelt werden will. Seit der Trennung von ihrem Freund Scott und dem Tod ihres Vaters verlässt sie sich nur noch auf sich selbst. Für jeden Tag, an dem sie nicht heult, gibt sie sich einen Goldstern. Sie trainiert fürs Laufteam – okay, sie ist blind, aber ihre Beine funktionieren ja. Und sonst hält sie sich die meisten Leute mit Ruppigkeit vom Hals. Bis Scott ihrer Liebe doch noch eine Chance geben will.
 
Vielen lieben Dank an den Carlsen Verlag für das Rezensionsexemplar!